"Es ist die Summe der einzelnen Schritte, die dich an dein Ziel bringt."

Vitamin D-Test

Kennst du deinen Vitamin D-Wert? Wusstest du, dass wir von Oktober bis April nicht genügend Vitamin D herstellen können und dass die meisten mit diesem wichtigen Vitamin unterversorgt sind? Und streng genommen in der Praxis von Oktober bis April auch nicht.

Was macht Vitamin D alles in unserem Körper?

Dass es wichtig für unsere Knochen ist, hast du sicherlich schon mal gehört. Denn dieses Einsatzgebiet ist schon lange bekannt. Wenn wir uns anschauen wo in unserem Körper überall Rezeptoren, also „Andockstellen“, für dieses Vitamin vorhanden sind, wird die Rolle von Vitamin D in unserem Körper klar. 

Die meisten Zellen besitzen diese „Schlüssellöcher“ in denen Vitamin D wie ein Schlüssel verschiedene Gene an- oder abschaltet. Dadurch ist Vitamin D sehr einflussreich auf viele Prozesse im Körper. Es hat zum Beispiel Auswirkungen auf deinen Blutdruck, auf deine Muskelkraft und vor allem auch auf deine Herzmuskelkraft und auf Zellproliferation bzw. den vorprogrammierten Zelltod. 

Letzteres bedeutet, dass Vitamin D mit verantwortlich ist, wann eine Zelle stirbt und wann nicht. Dadurch hat Vitamin D einen nachweislichen Einfluss auf die Entstehung von Krebserkrankungen, da diese Erkrankung mit „Fehlern“ in diesem vorprogrammierten Zelltod einhergehen. Vitamin D ist darüber hinaus auch wichtig für deine Laune. Dieser Bereich ist zwar noch nicht gänzlich erforscht, aber es gibt verstärkt Hinweise dafür, dass ein Vitamin D-Mangel zu mentaler Dysfunktion, sprich zu schlechter Laune und depressiven Verstimmungen führt. Dies soll nur ein kleiner Einblick in die Relevanz dieses Vitamins darstellen. 

Der Vitamin D Wert wird über das Kapillarblut aus einer Fingerbeere bestimmt und die Auswertung erfolgt über ein externes Labor, von dem du dann auch deine Rechnung erhältst. Die Kosten dafür belaufen sich auf ca. 30 € vom Labor. 

Für die Blutabnahme und die Beratung* über eine etwaige Substitution von Vitamin D und welche Mikronährstoffe in diesem Zusammenhang für dich auch noch Sinn machen, fallen von meiner Seite Kosten in Höhe von 15 € an.

*Beratungszeit von maximal 30 Minuten